Press Play – Livestream Konzerte

>>> Livemusik macht sich auf den Weg in eine neue Dimension <<<

Hypertension-Music-Entertainment und Groh-P.A. führen unter dem Titel „Press Play – Livestream Konzerte“ gemeinschaftlich eine Konzert-Streaming Reihe durch.

Livestream Konzerte

Livestream Konzerte

Der Konzertveranstalter Hypertension-Music-Entertainment aus Hamburg entwickelte in Zusammenarbeit mit Groh-P.A. Veranstaltungstechnik aus Buchholz ein nachhaltiges Zukunftskonzept für eine feste Livemusik-Streaming-Reihe. Im Zeitraum von Januar bis April 2021 werden die beiden Unternehmen unter dem Titel „Press Play – Livestream Konzerte“ eine Pilot-Reihe mit 15 hochwertigen Konzerten veranstalten. Insbesondere in der Ausstattung der Audio- und visuellen Technik wird auf einen hohen Qualitätsstandard gesetzt.

Die erste Konzert-Reihe beinhalten ein Abbild der jungen, vielfältigen, deutschen Musikszene mit der gesamten Bandbreite von Deutsch Pop über Liedermachern, Jazz, Folk, Soul bis hin zu Heavy Metal. Gerade die frische, junge Musikszene ist aufgrund der Corona-Krise in Gefahr, findet keine Plätze und Medien mehr, sämtliche Formen der Darstellung sind nahezu abgeschnitten und die Existenz ist somit bedroht.
„Press Play – Livestream Konzerte“ wird zur Schnittstelle zwischen Musikern, Fans, Medien und Konzertveranstaltern. Diese ausgefeilten Live-Konzerte mit interaktiven Aktionsmöglichkeiten wie Videochats unter den Zuschauern, aber auch mit den Künstlern, bieten die Möglichkeit einer umfassenden Präsentation für diese Künstler. Hier wird ein Ankerpunkt gesetzt, um gerade diesen Bands eine Perspektive zu geben.
Präsentiert und moderiert wird die Reihe „Press Play – Livestream Konzerte“ durch ein ebenfalls junges Talent der deutschen Medienlandschaft – Charlotte Oelschlegel, eine Radiomoderatorin des Norddeutschen Rundfunks, die bereits mehrfach mit Medienpreisen ausgezeichnet wurde.

Später wird diese Reihe auf internationale Künstler erweitert, um nicht nur regionalen, sondern auch internationalen Künstlern die Möglichkeit zu geben, Fans und Medien weltweit zu erreichen.

„Trotz der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen für die gesamte Branche, wollen wir positiv in die Zukunft schauen und zusammen mit unserem Partner Groh-P.A. eine qualitativ hochwertige Möglichkeit bieten, Konzerte in Form von Livestreaming anzubieten.“ (Joscha Möller / Hypertension-Music)

Termine:

16.01.2021 Jeden Tag Silvester
30.01.2021 Rezet (”Truth In Between” Releasekonzert) –> mehr Infos
20.02.2021 Odeville –> mehr Infos
21.02.2021 Lùisa –> mehr Infos
07.03.2021 Fayzen
13.03.2021 Darjeeling und Maria Basel –> mehr Infos
20.03.2021 Lyschko –> mehr Infos
21.03.2021 Nervling –> mehr Infos
26.03.2021 Albrecht Schrader
03.04.2021 Children –> mehr Infos
04.04.2021 Stefanie Hempel & The Silver Spoons
10.04.2021 Christina Lux & Tokunbo (Songbird Concert)
11.04.2021 Lagana
16.04.2021 Lukas Droese und David Beta
17.04.2021 Mein Elba

Tickets:
www.eventbrite.de/o/hypertension-music-entertainment-gmbh-31199833671

Youtube:
Kanal:
www.youtube.com/channel/UC0gaKs6OozXt21ZbcrfqcZA
Playlist:
www.youtube.com/watch?v=QcXuVYd746E&list=PLoG-EaxJAE0LCbo7jsQuqYEtbAjYIHkox

Websites:
www.hypertension-music.de
www.groh-pa.de

Facebook:
www.facebook.com/Pressplay.Livestreamkonzerte/
www.facebook.com/Hypertension.Music
www.facebook.com/GrohPA

 

Quelle: Sub SoundS
http://www.sub-sounds.com/


LARS FIERO mit neuer Single

Beim Kölner Musiker Lars Fiero läuft es derzeit richtig gut. Im letzten Jahr gewann er nach einem Online Voting einen Auftritt im Kölner Tanzbrunnen mit Stars wie Nico Santos und Max Giesinger.
Nun ist er in der Netflix-Show „Sing on Germany“ online auf dem Netflix Portal präsent.

Auszeichnung Music-Award als bester Künstler Europa

Grund zur Freude gab es bereits im Juni. Lars Fiero erhält die Auszeichnung „Bester Künstler Europa“ mit seinem Song „Emily“. Der Song beeindruckte die Jury der kalifornischen Organisation „Intercontinental Music Award“, die vor allem die Nachwuchskünstler weltweit im Focus hat.

Die Freude bei Lars und seiner Band, die im vergangenen Jahr komplettiert wurde, ist riesengroß.
Lars: „Diese Auszeichnung kam für uns völlig unterwartet und wir sind mega happy über die Wertschätzung durch die kalifornische Jury. Es ist ein tolles Gefühl für die gesamte Truppe“

Netflix-Show „Sing On Germany“

Auch auf der Streaming-Plattform „Netflix“ ist Lars zu sehen. Lars qualifizierte sich über mehrere Castings für die Show, die in London aufgenommen und nun in Netflix ausgestrahlt wird. Lars :„Eine völlig neue und spannende Erfahrung in einer Show mitzuwirken. Die Anspannung war schon riesengroß. Ich habe dort tolle Künstlerkollegen kennengelernt“

Am 04.09.20 ist es endlich soweit. Der neue Song „Unstoppable“

Lars Fiero

Unstoppable von Lars Fiero

wird zusammen mit dem Musikvideo veröffentlicht. „Ein schneller Funky-Song, bei dem die Band alles in die Waagschale werfen musste (lacht). Wir haben wieder einiges ausprobiert und freuen uns auf die Reaktion der Fans.“ Mit dem Song beschreibt Lars das Lebensgefühl junger Menschen. Auffällig am Song ist der Einsatz einer Mundharmonika, die über einen Gitarrenverstärker aufgenommen wurde und wie eine Mischung aus Harmonika und E-Gitarre klingt.
Eine wesentliche Rolle im Video haben die ungeplanten Wolkenbrüche und Gewitter übernommen. „Diese waren natürlich nicht geplant, haben uns aber nicht aufgehalten“.
Unstoppable eben.

Read more…